Saison 1991/92 - 1. Liga

Trainer:

 

 

 

Ausrüster:

Sponsor:

Zuschauerschnitt:

Dauerkarten:

Josef "Peppi" Hickersberger -bis 28.08.1991

Rolf Schafstall - vom 30.08.1991 bis 23.01.1992 

Jürgen Gede - vom 24.01. bis 26.03.1992

Horst Köppel - ab 26.03.1992

Puma

Zamek

14.100

nicht bekannt



Heimtrikot, Fanshopversion.

 

In Sachen Saison-Zuordnung bin ich mir noch ein wenig unsicher. Auf anderen Seiten wird das Trikot der Saison 1991/1992 zugeordnet. Unschlüssig insofern, weil eigentlich "Zamek" Hauptsponsor ist.


Auswärtstrikot, matchworn, Nr. 8, Michael Schütz.


Auswärtstrikot, Fanshopversion, Nr. 3.


Auswärtstrikot, Fanshopversion, Nr. 14.


Ausweichtrikot, wahrscheinlich (nur) matchprepared, Nr. 14, Spieler unbekannt.

 

Das Ausweichtrikot kam mindestens in drei Auswärtsspielen zum Einsatz: 1) in Hamburg (19.Spieltag, 23.11.1991, 1:1, vor 13.000 Zuschauern), 2) in Frankfurt (20. Spieltag, 30.11.1991, 1:1, vor 15.000 Zuschauern) und 3) in Stuttgart (24. Spieltag, 15.02.1992; 3:1, vor 15.000 Zuschauern).

 

In Hamburg wechselte Fortuna niemanden ein, in Frankfurt kam Antoine Hey für Carsten Hutwelker ins Spiel, in Stuttgart kam Stefan Trienekens für Sven Demandt zur 2. Hälfte rein. In Hamburg war der Rückenflock schwarz und trug zudem noch den Schriftzug "Düsseldorf" gekrümmt oberhalb der Rückennummer.


Torwarttrikot, matchworn, Nr. 1, Jörg Schmadtke.

 

"Legendäres" Trikot, welches so auch im DFB-Museum in Dortmund zu sehen ist. Das Trikot stammt aus dem direkten Fortuna-Umfeld. Peter Förster besorgte dieses Trikot direkt aus der Kabine für die Tochter eines Kartenverkäufers bei F95, die damals großer Fan von Schmadtke war. Mit leichten Spielspuren am Ärmel.



Besucherzaehler